Montag, 16. Juni 2014

Tutorial / Einfaches Überlagern von 2 Bildern mit Photoscape +++ Makro-Montag

verlinkt bei Kim Klassen von Kim Klassen Cafe
 
Hallo alle zusammen !
 
Ich habe ja vor einiger Zeit den 2in1 Day ins Leben gerufen und ihr habt mir
geschrieben, dass viele von euch so etwas noch nie ausprobiert haben.
Deswegen möchte ich heute zeigen, wie einfach es geht:
 
Ich habe das Foto-Bearbeitungsprogramm - PhotoScape - heruntergeladen.
Es ist kostenlos und wirklich einfach (dies soll keine Werbung sein, deswegen verlinke ich es nicht !!!):
 
Also, los geht's:
 
  • Ihr wählt in der Anfangsmaske im runden Kreis - Bildbearbeitung -
  • Links oben seht ihr eure eigene Bilderdatei nach dem Datum sortiert, im unteren Bereich könnt ihr dann das 1. Foto heraussuchen
  • Ihr klickt es an und es erscheint in der Mitte der Maske
  • Unten mittig auf -Objekt- (Das Zeichen sieht aus wie grüne Berge mit einer Sonne ☺) klicken, auf -Foto- klicken und ihr werdet zu euren eigenen Bilder-Bibliothek in einem extra Fenster weitergeleitet.
  • Ihr wählt das 2. Foto mit einen Doppelklick darauf und es erscheint über dem 1. Bild
  • Nun könnt ihr das Bild transparenter mit dem Regler einstellen.
  • Anschließend bestätigt ihr das mit -OK-
  • Meistens passen die Bilder von der Größe nicht zusammen. Sinnvoll ist es aber, da sonst das 2. Foto verzehrt wird.
  • Probiert mit der Kombi eurer 2 Bilder aus, ob man das 2. Bild der Größe des 1. Bildes anpassen kann.
  • Mit Texturen (ich habe meine von Mona von Monapicturesque (HIER) für wenig Geld gekauft) kann man tolle Veränderungen der Bilder erzielen.
  • Besonders gut lassen sich auch Blüten mit Texten (siehe unten das Mitnahme-Bild) verbinden.
  • Probiert auch unter dem Button - Startseite -, das Bild mittels eines Rahmens, der Helligkeit, der Kontraste usw.... zu verändern!
  • Dann die Bilder mit dem Button - Bild+Objekt- verbinden
  • Und zum Schluss das Ganze noch abspeichern


Na, war´s schwer? Ich hoffe nicht, aber ihr wisst ja
-Learning by Doing- ☺☺☺
 

 
 
 
Dieses hier ist zum Mitnehmen !
 
 
Probiert viel aus, es macht einfach Spaß!
Dieses Tutorial passt natürlich nur zu Photoscape, aber ihr könnt natürlich auch andere Programme
ausprobieren, gell ?
 
Ich hätte es gern in Fotos gezeigt, aber es war nicht möglich, die einzelnen Schritte jeweils als Bild abzuspeichern. Ich habe mich nicht getraut, einzelne Fotos davon zu machen, ich weiß nicht, wie das mit den Rechten daran ist.... ich hoffe, ihr habt Verständnis...
 
So genug geschrieben, jetzt seit ihr dran. Ich freu mich auf eure 2in1 Fotos. Die Aktion läuft immer
jeden 1 Sonntag im Monat.
oder ihr verlinkt es HIER noch bis zum 22.6.
 
Wenn ihr noch Fragen, immer her damit ♥☺♥☺

**************************************************************************

Und zum Schluss noch mein Beitrag zum Makro-Montag von
Glasklar und Kunterbunt (HIER)


 
So, jetzt war´s das aber.............
 
Habt´s gut und ganz viel Spaß wünscht euch
Ulli

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Ulli,
    ich finde du hast es echt gut erklärt. Auch ohne Foto denke ich können die einzelnen Schritte nachvollzugen werden. Ich werde es auf alle Fälle sehr gerne ausprobieren.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag. Ganz liebe Grüße Annisa
    PS: Danke für deinen netten Kommentar und du bist bei den Nettigkeiten dabei! Ich hoffe du freust dich!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Ulli,
    danke für die super Anleitung. Ich werde das mal probieren...Eh klar :-) Weiß aber noch nicht genau wann....

    Hab noch einen schönen Montag!

    Viele Liebe Grüße
    Deine Tina

    PS: Ich denke bei deinem Bild heute an die Biene Maja....:-) Die mochte ich so gerne.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulli, du machst dir soooo viel Arbeit für uns Mädls. DANKE.
    ich werds auf jeden Fall versuchen .Noch hab ich echt jede Menge zu tun , aber bis zum Nächsten mal schaff ichs sicher
    Pass auf dich auf und genieß den Augenblick
    deine Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulli,
      oh jetzt war mein Kommentar weg....
      Bin begeistert, toll wie Du das erklärst, ich werd
      das versuchen, sobald wir wieder zuhause sind,
      sind grad ist Österreich, ein bißchen Urlaub machen.
      Glg Christiane

      Löschen
  4. Liebe Ulli
    Super! Herzlichen Dank. Das werde ich in Kürze ausprobieren.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulli, Asche auf mein Haupt, ganz viele Post von Dir (und von anderen) sind an mir vorbeigerauscht. Da mein Leben aber jetzt wieder normal und ruhiger läuft ändert sich das jetzt wieder. Das mit der Bildbearbeitung werde ich mal ausprobieren, mal schauen vielleicht habe ich die Möglichkeit am WE, dann mache ich auch gerne bei Dir mit.
    Und da Du einfach so frech bist,grins, hätte ich gerne Deine Anschrift, dann schicke ich Dir von Herzen gerne eine Nettigkeit (auch wenn Du zu spät bist., zwinker)
    Liebe Grüße
    Bettina
    P.S.: Bei mir darf auch in Zukunft "einfach so" in den Nettigkeiten Topf gehüpft werden.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulli,
    Danke für Deine Mühe und die ausführliche Anleitung...
    Ich muss schauen ob GIMP das auch hat.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen Ulli, vielen Dank für Deine suuuuuuper tolle, ausführliche Erklärung - habs natürlich gleich ausprobieren müssen und es hat geklappt - juche!
    Grüßle
    Crissi

    AntwortenLöschen
  8. Hat hervorragend geklappt! Danke schön für deine Mühe.
    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Ulli
    Das ist eine interessante Idee, ich werde das mal an einem verregneten Sonntag ausprobieren. Danke.
    Grüess Pascale
    www.gartenkraut.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. liebe Ulli,
    ich habe es gleich jetzt sofort ausprobiert - und es hat super funktioniert!
    Danke für die Anleitung!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  11. liebe Ulli,
    ich habe es gleich jetzt sofort ausprobiert - und es hat super funktioniert!
    Danke für die Anleitung!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen

Über eine liebe Nachricht von dir würde ich mich riesig freuen!
Anonyme Kommentare werden aber sofort gelöscht, da sie zur Zeit überhand nehmen !
Bis zum nächsten Mal!
Eure Ulli